Kontakt

Hormersdorfer Anger 2
08297 Zwönitz
OT Hormersdorf

Tel.: 03721 263679
Fax: 03721 263691

Bürozeiten:
Montag bis Freitag
7.30 - 12.30 Uhr

Spendet mit für uns

Wir werden gefördert

Einbau eines Fahrstuhles und 
behindertengerechten Sanitärraums

13 LEADER DurchfuehrungLES

Förderung einer Inklusionsassistentin

ESF Bildung Prio Achse C

Wir sind zertifiziert

Die Freie Evangelische Grundschule erhält WWSE Zertifikat

WWSE Zertifikat für Hormersdorfer Grundschule

abschlussfahrt klasse 4 01 abschlussfahrt klasse 4 02

Vom 22.06- 24.06.2011 waren wir auf Abschlussfahrt im Hollandheim in Waschleithe. Alle waren ca. 9:30 angekommen. Um 11 Uhr trafen wir den Schwarzenberger Türmer. Mit ihm haben wir eine Wanderung zur Köhlerhütte Fürstenbrunn unternommen und die Sagen von der Dudelskirche und dem Prinzenraub gehört. Dann aßen wir Mittag. Es gab leckere Nudeln mit Tomatensauce und Schinkenwürfeln. Einige gingen Tischtennis spielen, andere packten ihre Taschen aus. Wir gingen danach ins´ „ Kleine Erzgebirge“. Einige gingen Tischtennis spielen, andere packten ihre Taschen aus. Wir gingen danach ins´ „ Kleine Erzgebirge“. Dort war es sehr schön. Dann waren wir im Eiscafé Eiswürfel Eis schleckern. Die Kugeln waren riesengroß und lecker. Anschließend gingen wir ins Hollandheim und aßen dort Abendbrot. Einige spielten wieder Tischtennis. Dann sahen wir uns den Film „ Kim und die Wölfe“ an. Gegen 23:45 gingen wir alle ins Bett.
Am nächsten Morgen wachten die meisten 7:30 auf. Dann gab es Frühstück. Im Anschluss wanderten wir in den Tierpark. Dort durften wir auch Tiere füttern. Dann durften wir uns auch eine Pizza selbst belegen. Nach 20 Minuten war die Pizza fertig gebacken und wir aßen sie genüsslich. Allen hat es sehr gut geschmeckt.

abschlussfahrt klasse 4 03 abschlussfahrt klasse 4 04 abschlussfahrt klasse 4 05
abschlussfahrt klasse 4 06 abschlussfahrt klasse 4 07 abschlussfahrt klasse 4 08


Am Ausgang vom Tierpark haben sich manche ein Plüschtier gekauft. Dann wanderten wir wieder zurück ins Hollandheim. Nach einer Verschnaufpause und verschiedenen Spielen war Töpfern angesagt. Das hat uns viel Spaß gemacht. Dann war es endlich so weit, wir sprangen oder stiegen in den Pool. Er war eiskalt. Wieder spielten manche Tischtennis. Später machten wir ein Lagerfeuer und einige grillten sich knuspriges Stockbrot. Noch einmal spielten einige Tischtennis, gingen aber auch bald ins Bett. Alle Mädchen spielten „ Flaschendrehen“ und ein paar Jungs „ Schnauzer“. Hierbei ging es recht lustig zu. Am nächsten Morgen packte jeder seine Tasche. Anschließend gab es Frühstück. „Herkules-Frisch-Glück“ hieß der Stollen, in den wir danach gingen. Einige kauften sich dort ein schönes Andenken. So gegen 11:30 wurden wir alle abgeholt. Die Abschlussfahrt hat allen gut gefallen.

abschlussfahrt klasse 4 09 abschlussfahrt klasse 4 10 abschlussfahrt klasse 4 11
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.