Kontakt

Hormersdorfer Anger 2
08297 Zwönitz
OT Hormersdorf

Tel.: 03721 263679
Fax: 03721 263691

Bürozeiten:
Montag bis Freitag
7.30 - 12.30 Uhr

Wir werden gefördert

ESF Bildung Prio Achse C

Spendet mit für uns

hkm07Am Sonnabend, dem 19.03.2016 ging eine kleine Mannschaft unserer Schule mit 8 Sportlern zu den Hallenkreismeisterschaften der Leichtathleten des Altkreises Stollberg an den Start.
In 4 Diszipinen galt es für sie, sich unter Beweis zu stellen, waren die Starterfelder doch wieder groß.

Richtiges Bremsen will gelernt seinAm Dienstag, dem 10.11.2015, gingen wir, die Klasse 4, ganz gespannt zur Turnhalle Hormersdorf.
Dort wurden wir von den Trainern der Skater Scool, Robin und Lothar ganz herzlich begrüßt. Danach legten wir unsere Schützer und einen Inliner an.

Startschuss Sportbegeistere Kinder, Lehrerinnen und Eltern wanderten am 15.09.2015  gemeinsam in den Hormersdorfer Wald, um den Herbst zu begrüßen.
Zum 5jährigen Jubiläum des Herbstcrosslaufes war das Wetter wieder perfekt, Sonnenschein und nicht zu kalt.

Starke Sprintgegner„Alle Jahre wieder“ , mit diesem Spruch gingen auch in diesem Jahr unsere besten Sportler zum Nikolaussportfest am 06.12.2014 für unsere Schule an den Start.
Diesmal galt es, in allen 4 Disziplinen Punkte zu sammeln, denn am Ende gab es die Siegerehrung im Mehrkampf.

SchlittenfahrtAm Mittwoch, dem 26.11.2014, pünktlich um 8.00 Uhr, standen zwei „Elterntaxis“ vor der Schultür und holten die  Mädchen und Jungen aus den Klassen 2 - 4 ab. Gemeinsam fuhren wir nach Burkhardtsdorf und alle waren ganz schön aufgeregt. Staffelspiele standen auf dem Programm. Für uns nichts neues, denn wir spielen sie  auch gern in Sportunterricht.

Eine perfekte StartaufstellungDas Wetter war perfekt, ein sonniger und warmer Spätsommertag.
Somit machten sich alle Klassen unserer Schule auf den Weg in den Hormersdorfer Wald, um mit unserem zünftigen Crosslauf den Herbst zu begrüßen.

Sportfest 2014 9Schon seit April trainierten wir im Sportunterricht und der AG Sport für unser alljährliches Sportfest. Galt es doch wieder das sportlichste Mädchen, den sportlichsten Jungen sowie die sportlichste Klasse zu ermitteln.
Alle waren zur Erwärmung mit Musik aktiv und bei unserm Lieblingslied, dem „Flieger“ bei bester Laune und motiviert.

Einfache Partnerschiebeuebungen gelangen schon den Erstklässlern richtig gutdas waren unsere Kinder am 07.04. auf kleinen Rädern. Bereits zum zweiten Mal hatten uns echte Profis aus Dresden gezeigt, wie man richtig mit Inlinern fährt.

Anfeuerung an der StreckeEs ist schon zu einer guten Tradition geworden, dass wir den Herbst mit unserem Crosslauf begrüßen. Das Wetter machte uns die Entscheidung für den Termin nicht leicht! Aber alle haben sich auf doch kühles und windiges Wetter eingestellt und im Zwiebellook gekleidet.

Tolle TechnikGroß war die Freude bei unseren Sportlern, dass dieses Sportfest der Leichtathleten auf Grund des Hochwassers im Juni nicht ausgefallen, sondern nur verschoben wurde.
Am 14.09.2013 wurde in Gornsdorf die neue Tartanbahn eingeweiht und der Wettkampf nachgeholt.

Sportfest01konnte aufgrund des Hochwassers, des nachfolgend schlechten Wetters und wegen der daraus resultuierenden fehlenden Trainingsmöglichkeiten erst in der letzten Schulwoche stattfinden – bei dann aber echt perfekten Temperaturen. Wie immer waren alle Sportler sehr aufgeregt, galt es doch wieder in den Disziplinen Sprint, Ballweitwurf, Weitsprung und selbstverständlich im Ausdauerlauf um Medaillen zu kämpfen.

Skatertag08war ein tolles Ereignis, das am 19.06. in unserer Turnhalle alle Kinder überraschte. Für alle Kinder fand an diesem Tag eine besondere Sportstunde statt. Sie wurde von der Inlinesakteschule Dresden durchgeführt. Jede Klasse hatte ca. 90 Minuten Zeit zum Üben. Wir fuhren, wer wollte, mit Hilfe, denn das Fahren war gar nicht so einfach, wie wir anfangs dachten.

hallen km 09Am 16.03.2013 gingen noch einmal 11 Sportler und Sportlerinnen für unsere Schule bei den Hallenkreismeisterschaften der Leichtathletik des Altkreises Stollberg an den Start.

StartklarAuch in diesem Schuljahr fand unser Querfeldein-Lauf an unserer schon angestammten Strecke statt. Das Wetter war eigentlich recht günstig für das Laufen,  wenn man jedoch gerade nicht dran war, musste man schon eine Jacke zusätzlich anziehen. Doch auch das tat unserer guten Laune keinen Abbruch.

Gross und Klein laufen gemeinsamAm Sonnabend, dem 15.10.2011 folgten wir dem Aufruf des Kreissportbundes Erzgebirge e.V. zum
"Abschluss der Freiluftsaison der Leichtathleten"
9 Mädchen und Jungen gingen für unsere Schule zum Herbstcross 2011 im Waldbadgelände Neuwürschnitz an den Start.

herbstcrosslauf 2011 7Am 23.09.2011 (Herbstanfang) waren wir zum Crosslauf im Hormersdorfer Wald. Bei schönem Wetter freuten sich alle auf den Lauf. Es gab zwei verschiedene Strecken: eine kürzere für die Klassen 1 und 2 sowie eine längere für die Klassen 3 und 4. Es war ein harter Kampf um die Medaillen.

Crosslauf 12. Mai 2011Unser Crosslauf fand am 12.05.2011 bei schönem Wetter mit im Wald in der Nähe der „Köhlerbude“ statt. Alle Kinder waren sehr aufgeregt, wer würde denn gewinnen? Angst, sich zu verlaufen, hatte wohl keiner, denn gemeinsam liefen wir die Strecke vorher ab, außerdem hingen große bunte Pfeile an den Bäumen, sodass keiner vom Weg abkommen konnte.

sportfest 2011-02 Erwrmung 1 bigUnser Sportfest war eigentlich am Kindertag eingeplant. Doch ausgerechnet an diesem Tag gab es nach tagelanger Hitze viel Regen und reichlich kalt war es außerdem. Deshalb musste der Termin verschoben werden.

Am Sonnabend, dem 28. Mai 2011 folgten wir einer Einladung des SV Gornsdorf zum Leichtathletik Sportfest der Vereine. Als kleine Schulmannschaft, nur mit Vorbereitungen im Sportunterricht, konnten sich unsere Leistungen doch sehen lassen. 3x Gold, 3x Silber, 3x Bronze

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung Akzeptieren